Walnusspesto

Walnusspesto

Sehr lecker und ganz einfach aus drei Zutaten!

Zur kalten Jahreszeit gehören Walnüsse einfach dazu.
Fein schmecken sie natürlich in Kuchen und Plätzchen, doch auch in herzhaften Gerichten, z. B. im Salat finden Walnüsse ihren Platz.
Ich habe für Sie ein Walnusspesto ausprobiert, das mit nur drei Zutaten wirklich fix zubereitet ist. Wunderbar schmeckt es natürlich mit Nudeln aller Art, aber probieren Sie das Pesto doch einmal mit "Zoodles" (Zucchininudeln)! Hier haben Sie auch optisch eine tolle Kombination!

Übrigens gibt es Walnüsse nicht nur Kalifornien, auch hierzulande werden sie angebaut, wenn auch bisher nur in vergleichsweise geringem Umfang.
Walnüsse sind sehr gesund, enthalten sie doch vor allem gesunde Omega-3-Fettsäuren, Eiweiß und Vitamin E.



Möchten Sie wissen, wann welches Gemüse und Obst Saison hat?
Holen Sie sich jetzt meinen kostenlosen Saisonkalender für das ganze Jahr, dann sind Sie immer gut informiert!

>>>Klicken Sie hier und sichern Sie sich jetzt den kostenlosen Saisonkalender

 

 

Zutaten:

100 g Walnüsse
25 g Parmesan
Ca. 100-120 ml  Olivenöl
Evtl. Salz zum Abschmecken
(Parmesan ist schon salzig)

Zubereitung:

Die Walnüsse zusammen mit dem Parmesan und dem Olivenöl in einen Mixer geben und bis zur gewünschten Konsistenz zerkleinern. Das Pesto auf Nudeln oder spiralig geschnittenen und kurz gedünsteten Zucchini verteilen. Mit Petersilie dekorieren.

Das Rezept können Sie sich  >>> hier als PDF herunterladen.

NACH_OBEN
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.