Vanillekipferl

Vanillekipferl ohne Zucker

Hier kommt ein köstliches Vanillekipferl Rezept, das ganz ohne Zucker auskommt!

 

Was gibt es Schöneres, als den feinen Duft von Plätzchen, der in der Vorweihnachtszeit durch die Wohnung zieht?
Ich mag die Vorweihnachtszeit sehr und backe meistens gemeinsam mit meiner Tochter, die zu diesem Zweck extra anreist.

Diesmal haben wir unsere geliebten Vanillekipferl einmal anders zubereitet, nämlich ohne Zucker.

Das Ergebnis hat uns vollends überzeugt, probieren Sie selbst!

 

 

 

 

Vanillekipferl ohne Zucker

Zutaten (60 Stück)

100 g gemahlene Mandeln
50 g gemahlene Haselnüsse
65 g Mehl Typ 550
65 g Vollkornmehl
100 g Butter
100 g Soft Datteln
Prise Salz
½  TL gemahlene Vanille

Für den "Belag":
ca. 4 EL gemahlene  Mandeln       
½ TL gemahlene Vanille                

 

Zubereitung:

Die Datteln nach Möglichkeit im Mixer zerkleinern oder mit dem Messer klein schneiden. Die Butter leicht erwärmen, so dass sie sehr weich bis flüssig ist.. Sämtliche Zutaten (außer die für den Belag) zu einem Teig verkneten. Daraus Kipferl formen  und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.. Bei 180 Grad  ca. 8-10 Minuten backen. (aufpassen, kann sehr schnell gehen). Etwas abkühlen lassen, dann die noch leicht warmen Kipferl in der Mischung aus gemahlenen Mandeln und Vanille wälzen.

 

Das Rezept können Sie sich  >>> hier als PDF herunterladen.

NACH_OBEN
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.