Melonensalat

Sommerlicher Melonensalat

Herrlich erfrischend!

Endlich ist es Sommer!
Da kommt ein leichter kühlender Melonensalat gerade recht!

An heißen Sommertagen sind Melonen ideale Durstlöscher - sie bieten uns eine Erfrischung mit hohem Wasseranteil und sind dadurch natürlich auch sehr kalorienarm, beispielsweise enthält eine Zuckermelone 86 g Wasser pro 100 g Frucht, die Wassermelone sogar 93 g Wasser pro 100 g Frucht. Aber auch Vitamin C und Kalium stecken in diesem Kürbisgewächs.
Probieren Sie einmal diesen leckeren Melonensalat, er schmeckt auch prima und erfrischend zum Grillen!

Möchten Sie wissen, wann welches Obst Saison hat?
Holen Sie sich jetzt meinen kostenlosen Saisonkalender für das ganze Jahr, dann sind Sie immer gut informiert!

>>>Klicken Sie hier und sichern Sie sich jetzt den kostenlosen Saisonkalender

 

Erfrischender Melonensalat:

Zutaten :

1 Futuro-Melone
2 mittelgroße Tomaten
½ rote Zwiebel
2-3 cm großes Stück Ingwer
Frischer Koriander
Cherrytomaten und Mozzarellakugeln für die Deko

Zubereitung:

Melone halbieren. Kerne entfernen und die Melone mit einem Löffel aushöhlen. Das Fruchtfleisch in ein Sieb geben und abtropfen lassen, wobei Sie den Saft auffangen können (der Saft kann später getrunken werden oder evtl auch eisgekühlt zum Mixen verwendet werden). Die Tomaten halbieren und entkernen, dann in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Ingwer schälen und fein würfeln. Koriander waschen und trocken schütteln, die Blätter zerkleinern. Alle Zutaten vorsichtig vermischen, in der Melone anrichten.
Die Cherrytomaten und Mozzarellakugeln wie auf dem Bild auf hölzerne Schaschlikspieße stecken und den Salat damit dekorieren.

Dazu ein Vinaigrette- Dressing reichen.

Das Rezept können Sie sich  >>> hier als PDF herunterladen.

NACH_OBEN
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.