Rucolapesto

Feines Rucolapesto

Fix gemacht und lecker!

Mit dem Geschmack von Rucola verbinde ich immer auch den Sommer.
Was liegt da näher, als jetzt, wo es wärmer wird, gleich ein leckeres Pesto zuzubereiten?
Die Zubereitung ist so einfach und in 5 Minuten gemacht!
Genießen Sie das Rucolapesto nicht nur zu Nudeln, es schmeckt auch wunderbar als Aufstrich.
In diesem Rezept habe ich einmal die Pinienkerne durch Mandeln ersetzt, also gibt es hier in diesem Pesto eine basische Komponente mehr.
Übrigens hält sich das selbstgemachte Rucolapesto in einem gut schließenden Schraubglas ungefähr einen Monat im Kühlschrank, vorausgesetzt es ist immer mit Olivenöl bedeckt.

Möchten Sie wissen, wann welches Gemüse und Obst Saison hat?
Holen Sie sich jetzt meinen kostenlosen Saisonkalender für das ganze Jahr, dann sind Sie immer gut informiert!

>>>Klicken Sie hier und sichern Sie sich jetzt den kostenlosen Saisonkalender

 

 

 

 

Zutaten (für 2 Personen):

100 g Rucola
60 g Mandeln, gehackt
60 g frisch geriebener Parmesan
Ca. 10 EL Olivenöl
1-2 EL Zitronensaft
Salz nach Geschmack


Zubereitung:

Den Rucola waschen, trocken schleudern und die Stängel einmal halbieren. Den Parmesan reiben. Rucola, Käse und gehackte Mandeln in einen Mixer füllen, den Zitronensaft und das Olivenöl zugeben. Alle Zutaten mixen, bis eine schöne Masse entsteht. Mit Salz abschmecken.
In ein Schraubglas füllen und darauf achten, dass das Pesto mit Öl bedeckt ist.

Das Rezept können Sie sich  >>> hier als PDF herunterladen.

NACH_OBEN
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.