Karottensuppe

Feine Karottensuppe -

- immer wieder gut!

Karotten gibt es das ganze Jahr, was liegt da näher, als sie öfters auf den Speisezettel zu nehmen?

Noch dazu sind sie sehr gesund!
Sie enthalten gute Ballaststoffe und viel Beta-Carotin, das unser Körper in Vitamin A umwandelt. Dieses ist vor allem für unsere Sehkraft wichtig. Damit das fettlösliche Beta-Carotin gut vom Körper aufgenommen werden kann, fügen Sie Ihrem Möhrengemüse bitte etwas Fett zu. Ich habe der Karottensuppe etwas Kürbiskernöl zugegeben, das rundet den Geschmack richtig ab!

Diese leckere Möhrensuppe mit Walnüssen ist auch wunderbar für die Basenfastewoche geeignet und super schnell gemacht!

Möchten Sie mit Basenfasten Ihren Stoffwechsel entlasten und neue Energie gewinnen?
Hier geht´s zu Basenfasten Online- der Kurs bequem von zu Hause aus!

 

 

Zutaten für 2 Personen:

500 g Karotten
160 g Kartoffeln
1 Frühlingszwiebel
Etwas Olivenöl
500 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
Kürbiskernöl
Walnüsse
Kresse

Zubereitung:

Karotten und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen und in Röllchen schneiden. Das Gemüse kurz in Olivenöl andünsten und in der Brühe garen (ca. 15 Minuten). Anschließend pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe nach Geschmack mit Kürbiskernöl, Walnüssen und Kresse garnieren.

Das Rezept können Sie sich  >>> hier als PDF herunterladen.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden und sofern Sie Daten eingeben diese gegebenenfalls verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.
NACH_OBEN
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.