Radicchiosalat mit Orange

Vitaminreicher Radicchiosalat

schmeckt herrlich fruchtig frisch!

Radicchio mit saftiger Orange - eine wunderbare Kombi!
So lassen sich die gesunden Bitterstoffe des Radicchio genießen!

Bitterstoffe wirken verdauungsfördernd, indem sie für eine vermehrte Bildung von Verdauungssäften sorgen und die Darmbewegung anregen. Außer in Radicchio sind sie in Artischocken, Chicorée, Rosenkohl, Ruccola, Zuckerhut.

Doch Radicchio punktet nicht nur mit Bitterstoffen, sondern enthält auch Vitamin A (wichtig für den Sehvorgang) und Inulin, einen wichtigen Ballaststoff.
zusammen mit den Orangen kommt auch einiges an Vitamin C auf den Teller.

 

 

 

Zutaten ( 2 Portionen):

1 Radicchio
1 Orange
½ rote Zwiebel
3 bis 4 EL Zitronensaft
3 EL Raps- oder Olivenöl
Kräutersalz
Kresse

Zubereitung:

Den Radicchio waschen, trocken schütteln und klein rupfen. Eine Orange schälen, in Spalten teilen und klein schneiden. Mit dem Radicchio mischen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln, die Kresse kurz abbrausen. Dressing aus den restlichen Zutaten herstellen, alles miteinander vermischen.

Mit dem Dressing aus Zitronensaft ist der Salat rein basisch.

 

Das Rezept können Sie sich  >>> hier als PDF herunterladen.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden und sofern Sie Daten eingeben diese gegebenenfalls verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.
NACH_OBEN
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.