Rosenkohl aus dem Ofen

Rosenkohl aus dem Ofen

Leckeres Wintergemüse Rosenkohl einmal anders!

 

Hier habe ich ein Rosenkohl Rezept für Sie zusammengestellt, das ganz einfach zubereitet ist. Alle Zutaten kommen in eine feuerfeste Form und garen im Ofen.
Durch die Datteln und Walnüsse bekommt das Gemüse einen süsslichen, sehr pikanten Geschmack. Probieren Sie es aus!

Rosenkohl hat wertvolle Inhaltsstoffe, so enthält er viel Vitamin C, Vitamin K, Kalium und Ballaststoffe.
Am besten lagern Sie ihn in ein feuchtes Tuch eingeschlagen im Kühlschrank. Sie können ihn aber auch nach Blanchieren einfrieren.

 

 

 

 

Zutaten
(2-3 Personen)

750 g Rosenkohl
8 Datteln
1 Handvoll Walnüsse
100 ml Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
Meersalz

 

Zubereitung:

Rosenkohl putzen, kurz waschen und in eine feuerfeste Form geben. Die Datteln klein schneiden . Die Walnüsse nach Geschmack etwas zerkleinern und mit den Datteln unter das Gemüse mischen. Gemüsebrühe, Olivenöl und Meersalz mit den Zutaten in der Form vermengen.
Bei 180 Grad eine gute halbe Stunde im Ofen garen.

Bevor der Rosenkohl zu braun wird, evtl. abdecken.

 

 

Das Rezept können Sie sich  >>> hier als PDF herunterladen.

NACH_OBEN
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.