Zucchini Spaghetti

Zucchinirezept vegan

Leckeres Zucchinigemüse mit Champignonrahmsauce!

Hier gibt´s ein feines Zucchinirezept, in dem das Gemüse als Spaghetti fungiert.
Lecker cremig und leicht, sättigt angenehm durch die Mandelsauce und die eiweißhaltigen Linsen!

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten:  (1 bis 2 Personen)

1 große Zucchini
250 g Champignons
Olivenöl
Etwas Gemüsebrühe
2 EL Mandelmus
Salz, Pfeffer
Ca. 6 EL gekochte rote Linsen

Zubereitung:

Die roten Linsen nach Packungsanweisung zubereiten. Zucchini waschen, im Spiralschneider oder in feine Streifen schneiden. Champignons putzen und feinblättrig schneiden. Die Pilze in Olivenöl andünsten, ganz wenig Gemüsebrühe zugeben. Zoodles in einer anderen Pfanne/Topf ebenfalls in Olivenöl kurz andünsten. Das Pilzgemüse mit Kräutern der Provence würzen und das Mandelmus unterrühren. Köcheln lassen, bis die Sauce cremig wird, dann abschmecken.
Die Pilzcreme und die Linsen auf den fertigen Zoodles anrichten, dazu ein feiner Tomatensalat.

Das Rezept für die Zucchini Spaghetti können Sie sich  >>> hier als PDF herunterladen.

NACH_OBEN
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.