Gemüse auf dem Tisch

Schnelles Pfannengemüse mit Pak Choi!

Haben Sie den ganzen Tag belegte Brote gegessen und abends Lust auf Gemüse?
Diese leckere Kombi ist auf die Schnelle fertig...

Durch superkurze Garzeiten können Sie sich schnell an den Tisch setzen und genießen.

Der mit dem Chinakohl verwandte Pak Choi hat zarte Blätter und auch Blattrippen - er ist daher sehr gut zum kurzen Dünsten in der Pfanne geeignet und auch abends prima bekömmlich.
Er enthält Beta-Carotin, Vitamin C, Folsäure und sekundäre Pflanzenstoffe.
Und auch die anderen Zutaten dieses Rezeptes sorgen für eine gesunde Gemüsepfanne, die richtig lecker schmeckt.

 

 

 

 

Zutaten ( 2 Portionen):

2 Pak Choi
100 g Champignons
1 rote Paprika
1 Apfel
1 Schalotte
1 bis 2 EL Olivenöl
Etwas Gemüsebrühe
Galgant, Kurkuma
Evtl. Zitronensaft

Zubereitung:

Schalotte schälen und fein würfeln. Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Apfel, Paprika und Pak Choi waschen , ebenfalls klein schneiden. Schalotte, und Paprika in Olivenöl andünsten. Pilze, Apfelscheiben und Pak Choi etwas später dazu geben. Wenig Gemüsebrühe zum Dünsten zugießen. Nach Ende der Garzeit mit Galgant und Kurkuma würzen. Wer das Gemüse pikant mit Zitronensaft abschmecken möchte, bitte erst vor dem Servieren zugeben:
das Vitamin C im Zitronensaft ist hitzeempfindlich!.

Tipp:
Sättigend ist das Gemüse, wenn Sie z. B. noch Kichererbsen zugeben.

 

Das Rezept können Sie sich  >>> hier als PDF herunterladen.

NACH_OBEN
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.