Basische Calciumlieferanten

Die besten basischen Calciumlieferanten

Auch in basischen Nahrungsmitteln steckt Calcium!

 

Calcium ist ein wichtiger Mineralstoff in unserem Körper, der sich zu 99% in den Knochen und Zähnen befindet und dort für eine Stabilisierung sorgt. Doch auch an der Weiterleitung von Nervensignalen ist Calcium beteiligt, ebenso wie an der Muskelkontraktion oder an der Blutgerinnung. Am bekanntesten ist sicherlich die Aufgabe des Calciums, für eine gute Knochengesundheit zu sorgen und somit einer Osteoporose vorzubeugen.

Entscheidend für die Versorgung unseres Körpers mit Calcium ist Vitamin D, denn dieses ermöglicht eine Aufnahme des Calciums aus den Nahrungsmitteln in den Darm.

Der tägliche Calciumbedarf bzw. die empfohlene Zufuhr an Calcium im Erwachsenenalter liegt bei
1000 mg/Tag, bei Kindern und Jugendlichen etwas höher, da hier das Knochenwachstum in vollem Gange ist.

 

 

Nach wie vor gelten Milchprodukte als die Calciumlieferanten Nr. 1. Die müssen es gar nicht immer sein, Sie können Ihren Speiseplan wunderbar ergänzen, indem Sie basische Nahrungsmittel zu sich nehmen, die viel Calcium enthalten. Und das nicht nur während der Basenfastenwoche!

Hier kommen die 8 besten basischen Calciumlieferanten:

  1. Sesamsamen           783 mg Calcium
    Geniessen Sie Sesam nicht nur "pur", sondern auch als Sesamsalz (Gomasio) und als Sesammus (Tahin), beides eignet sich hervorragend zum Würzen.

  2. Mandeln                  252 mg Calcium
    Mandeln haben ein günstiges Fettsäuremuster und enthalten auch einiges Eiweiß.

  3. Gartenkresse            214 mg Calcium
    Gartenkresse ist ganzjährig zu erhalten und passt zu Salat und (Gemüse-)Gerichten, auch aufs Butterbrot.

  4. Grünkohl                  212 mg Calcium
    Ein leckeres Gemüse im Winter mit vielen Vitaminen.

  5. Feigen, getrocknet  193 mg Calcium
    Im Vergleich zu anderen Trockenfrüchten enthalten getrocknete Feigen im Schnitt doppelt so viel Calcium.

  6. Petersilie                  179 mg Calcium
    Ein Allrounder, der zu (fast) allem passt.

  7. Rucola                      160 mg Calcium
    Leckerer Salat, der auch prima als Pesto oder als Aufstrich (siehe letzter Blogbeitrag) schmeckt.

  8. Brokkoli, gekocht      87 mg Calcium
    Brokkoli enthält wenig Oxalsäure, so dass das Calcium gut vom Körper aufgenommen werden kann und bringt auch weitere Nährstoffe mit.

 

Was bedeutet eigentlich basisch und was ist eine basische bzw. basenreiche Ernährung?
Ganz leicht lernen Sie eine basische Ernährung in meinem Basenfastenkurs kennen und erleben, wie gut Sie Ihnen tut!

Lesen Sie, was meine Kursteilnehmer*innen in der Basenfastenwoche erfahren!
Sie bekommen viele Informationen über den Säure-Basen-Haushalt des Körpers und eine gesunde Ernährung.

Klicken Sie auf den grünen Button,
so kommen Sie zu näheren Informationen, den Terminen und zur Anmeldung!

Button Anmeldung

 

Quellen:
D-A-CH Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr
Lebensmitteltabelle für die Praxis. Der kleine Souci-Fachmann-Kraut.
Die große GU Nährwert Kalorien Tabelle. Prof. Elmadfa, W. Aign, Prof. Dr. Muskat, Dipl. oec. troph. Fritzsche.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NACH_OBEN
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.