Eintopf mit Steckrübe

Saisonaler Eintopf

Winterzeit ist Steckrübenzeit!

Dieser unkomplizierte Eintopf mit Steckrübe, Lauch, Karotten, Sellerie und Kartoffeln schmeckt nicht nur lecker und sättigt, sondern bringt in seiner Kombi auch gute Nährstoffe mit:
Vitamin C (Steckrübe, Kartoffeln)
Beta-Carotin (Karotten)
Senföle: gut für unser Mikrobiom im Darm (Lauch, Sellerie)
Zudem wirken Lauch und Sellerie sanft entwässernd.
Und natürlich nehmen Sie mit diesem Eintopf auch Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe zu sich.
Den Frischekick liefert hier die Kresse, die auch richtig viele Nährstoffe enthält: Vitamin C, Eisen, Folsäure und Calcium.

 

 

Zutaten ( 4 Portionen):

1 kleine Stange Lauch
4 mittlere Karotten
600 g Steckrübe
400 g Kartoffeln
200 g Sellerieknolle
Ca. 500 ml Gemüsebrühe
1-2 EL Olivenöl
Bockshornklee, Salz, Pfeffer
1 Kästchen Kresse

 

Zubereitung:

Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Die Karotten, die Steckrübe, die Sellerieknolle und die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles in Olivenöl kurz dünsten, dann mit Gemüsebrühe aufgießen und köcheln lassen. Mit den Gewürzen abschmecken. Mit Kresse garnieren

 

Das Rezept können Sie sich  >>> hier als PDF herunterladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





 

 

NACH_OBEN
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.